Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Familien Reisekrankenversicherung

Der von Familien auf Auslandsreisen benötigte spezielle Versicherungsschutz wird durch besondere Reisekrankenversicherungen gewährleistet.

Besonderheiten von Familienreisen

  • Betreuung station√§r behandelter Minderj√§hriger¬†
  • Betreuung Minderj√§hriger bei erkrankten Betreuungspersonen

ERV-Familienreiseversicherung

  • weltweite Auslandsreisen bis 45-t√§giger Reisedauer
  • Einbeziehung von Reiser√ľcktritt- und Reiseabbruchversicherung
  • Versicherungspr√§mie
    • Einzelreisen ab 15 ‚ā¨
    • Jahresvertr√§ge ab 109 ‚ā¨
  • Heilbehandlungskosten (bis zur 36. Schwangerschaftswoche) Fr√ľhgeborener
  • station√§re Behandlung von Kindern (bis 12 Jahre)
    • Unterbringungskosten f√ľr Begleitperson
  • schwere Erkrankung der Begleitperson
    • √úbernahme von Organisation und Mehrkosten f√ľr R√ľckreise noch nicht 16-j√§hriger Kinder
  • medizinisch ‚Äěsinnvoller‚Äú R√ľcktransport
  • Kosten√ľbernahmegarantie bis 15.000 ‚ā¨

Allianz

  • Tarif R 31
    • Voraussetzung: bereits anderweitiger Allianz-Vertrag vorhanden¬†
  • weltweite Auslandsreisen bis 42 Tage Reisedauer
  • Jahrespr√§mie: 14 ‚ā¨ (ab 70 Jahre: 40 ‚ā¨)
  • beliebig viele Familienmitglieder
    • Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • keine speziellen Leistungen zur Kinderbetreuung
  • Kosten√ľbernahmegarantie bis 10.000 ‚ā¨
  • R√ľcktransport, falls ‚Äěnotwendig‚Äú (einzige M√∂glichkeit zur Lebensrettung)

W√ľrzburger Versicherung

  • Tarif TravelSecure AR 03/2012
  • Jahrespr√§mie
    • 24 ‚ā¨ (bis 65 Jahre), 68 ‚ā¨ (bis 74 Jahre) bzw. 95 ‚ā¨ (ab 75 Jahren)
  • bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder (bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres)
  • station√§re Behandlung von Kindern (bis 12 Jahre)
    • Unterbringungskosten f√ľr Begleitperson
  • Betreuungsaufwand bei betreuungslos gewordenem Kind
  • R√ľcktransporte
    • falls medizinisch ‚Äěsinnvoll‚Äú oder
    • voraussichtliche weitere station√§re Aufenthaltsdauer von √ľber 14 Tagen oder
    • ausl√§ndische Heilbehandlungskosten √ľbersteigen R√ľcktransportkosten

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Auf Familienreisen sind spezielle Risiken zu beachten, denen eine Familienreiseversicherung gerecht werden sollte. Da die Leistungen und Pr√§mien der verschiedenen Versicherungsangebote stark voneinander abweichen, sollte mit einem Tarifrechner die g√ľnstigste Reisekrankenversicherung f√ľr die Familie im Vergleich ausgew√§hlt werden. Unseren Tarifrechner erreichen Sie √ľber den blauen Button ‚ÄěZum Versicherungsvergleich‚Äú.

null

 


 

Der von Familien auf Auslandsreisen benötigte spezielle Versicherungsschutz wird durch besondere Familien Reisekrankenversicherungen gewährleistet.

Besonderheiten von Familienreisen

Besondere Risiken w√§hrend einer Familienreise k√∂nnen sich zum Beispiel bei Krankenhausaufenthalten Minderj√§hriger oder bei Unf√§llen oder Krankheiten betreuender Erziehungsberechtigter realisieren. L√ľcken im Versicherungsschutz bestehen insbesondere f√ľr Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung. Aber auch f√ľr Privatversicherte kann eine f√ľr die ganze Familie geltende Reisekrankenversicherung sinnvoll sein, um in Erkrankungsf√§llen keinen Selbstbehalt tragen zu m√ľssen und die Jahresr√ľckerstattung der privaten Krankenversicherung nicht zu gef√§hrden.

ERV-Familienreiseversicherung

Die Reisekrankenversicherung Familie der ERV deckt bei unbegrenzter Versicherungssumme bis zu 45-t√§gige Reisen ab und beinhaltet nicht nur eine Reisekranken- sondern u. a. auch eine Reiser√ľcktritts- und Abbruchversicherung. Einzelne Familienreisen sind bei dieser Familien-Reiseschutzversicherung f√ľr eine Pr√§mie ab 15 ‚ā¨ versicherbar. Ein Jahresvertrag kostet mindestens 109 ‚ā¨. Die Reisekrankenversicherung Baby tr√§gt die notwendigen Heilhandlungskosten von bis zur 36. Schwangerschaftswoche Fr√ľhgeborenen. Bei station√§rer Behandlung von bis zu zw√∂lfj√§hrigen Kindern ersetzt die ERV Reise Krankenversicherung f√ľr Familien die Unterbringungskosten f√ľr eine Begleitperson im Krankenhaus. Bei einem schweren Unfall oder einer schwere Erkrankung einer kinderbetreuenden versicherten Person werden von der Reisekrankenversicherung Kind die Organisation und Mehrkosten der R√ľckreise f√ľr noch nicht 16-j√§hrige Kinder √ľbernommen. R√ľcktransporte nach Deutschland werden bereits erstattet, wenn sie medizinisch ‚Äěsinnvoll‚Äú sind. Kosten√ľbernahmegarantien von bis zu 15.000 ‚ā¨ gegen√ľber einem ausl√§ndischen Krankenhaus erleichtern eine zeitnahe Behandlungsaufnahme. In der Reisekrankenversicherung Kleinkind kann eine Selbstbeteiligung von 100 ‚ā¨ bei jedem Schadenfall vereinbart werden. Die ERV-Familienreiseversicherung muss sp√§testens 14 Tage nach Reisebuchung abgeschlossen werden. Bei kurzfristigeren Buchungen darf der Versicherungsabschluss nicht mehr als drei Werktage sp√§ter erfolgen.

Allianz

Beliebig viele weltweite Auslandsreisen sichert der Tarif R 31 des Allianz Familien-Krankenschutzes f√ľr eine Jahrespr√§mie von 14 ‚ā¨ f√ľr bis zu 42 Tagen unabh√§ngig von der Anzahl der mitreisenden unter 70-j√§hrigen Familienmitglieder ab, soweit die Versicherten bereits anderweitig Allianz-Kunde sind und sich der st√§ndige Wohnsitz in Deutschland befindet. Hat eine versicherte Person das 70. Lebensjahr vollendet, so ist im n√§chsten Versicherungsjahr ein Beitrag von 40 ‚ā¨ zu zahlen. Kinder sind bis einschlie√ülich desjenigen Kalenderjahres versichert, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden. Besondere Leistungen f√ľr den Erkrankungs- oder Betreuungsfall Minderj√§hriger sieht der Tarif R 31 nicht vor. Kosten√ľbernahmegarantien gegen√ľber ausl√§ndischen Krankenh√§usern erfolgen bis zu 10.000 ‚ā¨. Ein Kostenersatz erfolgt nur bei ‚Äěnotwendigen‚Äú R√ľcktransporten nach Deutschland. Als ‚Äěnotwendig‚Äú gilt gew√∂hnlich ein R√ľcktransport, wenn er das einzige Mittel zur Lebenserhaltung des Versicherten darstellt.

W√ľrzburger Versicherung

In die Familienreiseversicherung TravelSecure der W√ľrzburger Versicherung (Tarif AR 03/2012) k√∂nnen bis zu zwei vollj√§hrige Erwachsene und bis zu vier unterhaltsberechtigte Kinder (bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres) einbezogen werden. Die Versicherungspr√§mie betr√§gt 24 ‚ā¨ (bis einschlie√ülich 65 Jahre), 68 ‚ā¨ (bis 74 Jahre) bzw. 95 ‚ā¨ (ab 75 Jahren). Die Krankenhausunterbringungskosten einer Begleitperson eines bis 12 Jahre alten, station√§r behandelten Kindes sind mitversichert. Ebenso schlie√üt die Versicherung die Betreuungsaufwendungen f√ľr ein betreuungslos gewordenes minderj√§hriges Kind ein. Die Kosten√ľbernahme f√ľr einen R√ľcktransport erfolgt, wenn er medizinisch ‚Äěsinnvoll‚Äú ist, die station√§re Aufenthaltsdauer voraussichtlich weitere 14 Tage √ľbersteigen oder die ausl√§ndischen Heilbehandlungskosten die R√ľcktransportkosten √ľbertreffen werden.

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f√ľr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ√§isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung √ľbernommen, reist man allerdings in L√§nder wie beispielsweise √Ągypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall √ľberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten √ľbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station√§re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R√ľcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht √ľbernommen?

Nicht √ľbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St√∂rungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors√§tzlich herbeigef√ľhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten √ľbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich