Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Jetzt Marktführer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung RKI

Das Robert-Koch-Institut (RKI) empfiehlt den Abschluss einer Reisekrankenversicherung bei Auslandsreisen, tritt aber nicht selbst als Anbieter f├╝r Versicherungen auf. Der Versicherte hat somit die ganze Bandbreite an Tarifen zur Auswahl und kann sich frei entscheiden, welcher Versicherer seinen Anforderungen am besten entspricht. Das macht gleichzeitig einen individuellen Versicherungsvergleich dringend erforderlich.

Die relevanten Leistungen

Eine Reisekrankenversicherung f├╝r das Ausland muss folgende Leistungen beinhalten:

  • Das Reiseland muss im Versicherungsschutz abgedeckt sein
  • F├╝r ├ťbersee-Reisen ist eine Weltgeltung empfehlenswert
  • Der Versicherungsschutz muss auf die Aufenthaltsdauer abgestimmt sein
  • Wichtig sind ambulante, station├Ąre und dentale Leistungen
  • Der Krankenr├╝cktransport und die ├ťberf├╝hrung im Todesfall sollen eingeschlossen sein

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die gro├če Auswahl an Tarifen erfordert einen sorgf├Ąltigen Versicherungsvergleich vor dem Vertragsabschluss. Er wird ├╝ber den blauen Button ÔÇ×Zum VersicherungsvergleichÔÇť aufgerufen, der Online-Abschluss ist aus dem Rechner heraus m├Âglich.

null

 


 

Das Robert-Koch-Institut (RKI) ist nach offizieller Definition das Public-Health-Institut der Bundesrepublik Deutschland und ist damit zust├Ąndig f├╝r die Gesundheit der Bev├Âlkerung unseres Landes. Zu den wichtigsten Aufgaben geh├Ârt die Bek├Ąmpfung von Infektionskrankheiten, doch auch die langfristige Analyse von gesundheitlichen Trends in der Bev├Âlkerung z├Ąhlt zu den Zust├Ąndigkeiten. In Bezug auf gesundheitliche Risiken ├╝bernimmt das RKI auch eine Fr├╝hwarnfunktion und spricht Warnungen vor Auslandsreisen aus, die zu gesundheitlichen Gef├Ąhrdungen f├╝hren k├Ânnten. Au├čerdem warnt das Institut vor ansteckenden Krankheiten, die ein fl├Ąchendeckendes Ausma├č annehmen k├Ânnen, selbst wenn sie sich innerhalb der deutschen Grenzen befinden. Das Institut ist somit sehr in der Pr├Ąvention und der Bek├Ąmpfung von Erkrankungen verhaftet und ist insbesondere auch f├╝r den Infektionsschutz in Deutschland und auf Reisen zust├Ąndig. Eine eigene Reisekrankenversicherung RKI bietet das Institut dagegen nicht an.┬á

Keine eigene Reisekrankenversicherung

Obwohl das RKI der Gesundheit der deutschen Bev├Âlkerung im In- und Ausland verhaftet ist und au├čerdem explizit auf den Infektionsschutz abstellt, tritt das Institut nicht als Vermittler einer eigenen RKI Reisekrankenversicherung auf. Auch eine besondere Empfehlung f├╝r eine Reise Krankenversicherung RKI spricht das Institut nicht aus. Ungeachtet dessen h├Ąlt das RKI Reisekrankenversicherungen auf allen Reisen ins Ausland f├╝r sehr empfehlenswert, unabh├Ąngig davon, ob die Reise im europ├Ąischen Ausland endet oder nach ├ťbersee f├╝hrt. Wer sich mit Reisekrankenversicherungen RKI sch├╝tzen will, hat angesichts des fehlenden Angebots an einer RKI Reise Krankenversicherung wiederum die ganze Bandbreite an Anbietern zur Verf├╝gung, die der Markt hergibt.┬á

Freie Auswahl am Markt

Dank der fehlenden expliziten Reisekrankenversicherung RKI kann jeder Interessent seinen Versicherungsschutz nach Wahl und nach seinen individuellen Bed├╝rfnissen aussuchen. Jedem Versicherten stehen f├╝r die Reisekrankenversicherungen RKI alle privaten Krankenversicherer zur Verf├╝gung, die eine eigene Zusatzversicherung f├╝r Auslandsreisen im Angebot haben. Sie sollten einen umfassenden Versicherungsschutz f├╝r die Reise Krankenversicherung RKI abdecken. Der Versicherungsschutz muss auf die Reisedauer abgestimmt sein, unabh├Ąngig davon, ob es sich um einen Kurz- oder Langfristurlaub handelt. Das Aufenthaltsland muss in der RKI Reisekrankenversicherung abgedeckt sein, empfehlenswert ist eine Weltgeltung. Und schlie├člich muss eine RKI Reise Krankenversicherung Leistungen im ambulanten, im station├Ąren und im dentalen Bereich einschlie├čen, ein Krankenr├╝cktransport ist ebenso empfehlenswert wie die ├ťbernahme der R├╝ckf├╝hrung im Todesfall. Mit diesen Leistungen ist die Reisekrankenversicherung RKI unter allen Anbietern am Markt auszuw├Ąhlen.

Versicherungsvergleich empfehlenswert

Vor dem Abschluss der Reise Krankenversicherung RKI ist der Versicherungsvergleich ratsam. Allein die gro├če Auswahl an Tarifen sorgt f├╝r einen sehr heterogenen Markt, der f├╝r jeden Versicherungsbedarf das passende Angebot bereit h├Ąlt. Allerdings sind die Preisunterschiede immer wieder beeindruckend, h├Ąufig liegt zwischen dem g├╝nstigsten und dem teuersten Tarif eine Differenz von ├╝ber 50 Prozent bei gleicher Leistung. Der Versicherungsvergleich wird zeigen, wie sich die Reisekrankenversicherungen RKI im Vergleich mit anderen Versicherungsgesellschaften behaupten. Mit einem Versicherungsvergleichsrechner ist ein Direktvergleich schnell und pr├Ązise durchzuf├╝hren. Der Versicherungsvergleich wird ├╝ber den blauen Button ÔÇ×Zum VersicherungsvergleichÔÇť aufgerufen.

H├Ąufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f├╝r Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ├Ąisches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung ├╝bernommen, reist man allerdings in L├Ąnder wie beispielsweise ├ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall ├╝berhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten ├╝bernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station├Ąre und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R├╝cktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht ├╝bernommen?

Nicht ├╝bernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St├Ârungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors├Ątzlich herbeigef├╝hrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten ├╝bernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich