Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung Raiffeisenbank

Versicherungsleistungen 

  • ambulante Arztbehandlungen
  • schmerzstillende Zahnarztbehandlungen
  • Arzneimittel
  • Heilmittel (ohne H√∂rger√§te und Sehhilfen)
  • Transport zum Krankenhaus
  • R√ľcktransport aus dem Ausland (einschlie√ülich Begleitperson)
  • √úberf√ľhrungs- oder Bestattungskosten bis 12.000 ‚ā¨
  • bei station√§rer Behandlung eines Kindes: Krankenhausunterbringung einer Begleitperson oder Krankenhaustagegeld (40 ‚ā¨)
  • Erstattung nachgewiesener Sachkosten bei Eigenbehandlung oder Behandlung durch Angeh√∂rige

Versicherungsausschl√ľsse

  • Heil- und Arzneimittel, falls nicht √§rztlich verordnet
  • H√∂rger√§te und Sehhilfen
  • Behandlungen, die zum Reisezweck geh√∂ren
  • Behandlungen, die vor Reiseantritt als notwendig feststanden
  • Heilpraktiker-Behandlungen
  • Erkrankungen aufgrund Krieg und Terrorismus, falls eine Reisewarnung vorlag oder der Versicherte aktiv an den Unruhen teilnahm
  • vors√§tzlich herbeigef√ľhrte oder suchtbedingte Erkrankungen
  • Psychotherapie
  • k√ľnstliche Befruchtungen
  • Schwangerschaftsabbr√ľche, Entbindungen und Fehlgeburten (ausgenommen: akute Schwangerschaftskomplikationen)
  • Rehabilitations-, Sanatoriums- und Kurma√ünahmen
  • Leistungsreduzierung bei unverh√§ltnism√§√üig hohen Kosten
  • nachrangige Leistungspflicht gegen√ľber gesetzlichen Versicherungen

Besonderheiten

  • Abgesichert sind vor√ľbergehende Auslandsaufenthalte bis zum 45. Reisetag (Verl√§ngerungsm√∂glichkeit bis zu 730 Tagen).
  • Neugeborene sind bei dreimonatiger Vorversicherung eines Elternteils und Anmeldung zur Mitversicherung ebenfalls gesch√ľtzt.
  • Raiffeisenbank Reisekrankenversicherungen laufen zum vereinbarten Vertragsende aus.¬†

Versicherungsprämie

  • Einzelpersonen bis zu 64 Jahren
    • Pr√§mie: 11,50 ‚ā¨ bei 45-Tage-Versicherung
    • jeder Verl√§ngerungstag: Zusatzpr√§mie 2,50 ‚ā¨¬†
  • Familientarif
    • Pr√§mie: 26 ‚ā¨ bei 45-Tage-Versicherung
    • h√∂chstens 64 Jahre alte Lebenspartner
    • Kinder bis zu 18 Jahren
    • Verl√§ngerung auch f√ľr einzelne Familienmitglieder m√∂glich
  • Einzelpersonen √ľber 64 Jahren
    • Pr√§mie: 45 ‚ā¨ bei 45-Tage-Versicherung
    • jeder Verl√§ngerungstag: Zusatzpr√§mie 5 ‚ā¨
  • Die Versicherungspr√§mie wird als Einmalbetrag f√§llig.

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die f√ľr Sie am besten geeignete und g√ľnstigste Reisekrankenversicherung k√∂nnen Sie leicht √ľber unseren Tarifrechner ermitteln.

null

 


 

Die Raiffeisenbank Reise Krankenversicherung sichert den Versicherungsnehmer in Zusammenarbeit mit der R+V-Versicherung bei Unfällen und Krankheiten im Ausland ab.

Versicherungsleistungen 

Reisekrankenversicherungen Raiffeisenbank erstatten die Kosten f√ľr ambulante Arztleistungen, schmerzstillende Zahnarztleistungen (ohne Kieferorthop√§die und Zahnersatz-Neuanfertigungen), Arzneimittel einschlie√ülich Verbandsmaterial (ohne St√§rkungs-, N√§hr- und Kosmetikmittel), Heilmittel (einschlie√ülich physikalischer Behandlungen), Hilfsmittel (ohne H√∂rger√§te und Sehhilfen), station√§re Behandlungen, Krankentransporte zum n√§chsten Krankenhaus und R√ľcktransporte aus dem Ausland (einschlie√ülich erforderlicher Kosten einer Begleitperson) sowie √úberf√ľhrungskosten oder Bestattungskosten (am Ort des Versterbens) bis zu 12.000 ‚ā¨. Wird ein mitversichertes Kind station√§r behandelt, tr√§gt die Raiffeisenbank Reisekrankenversicherung die Krankenhausunterbringung einer Begleitperson. Wahlweise zahlt die Versicherung ein Krankenhaustagegeld in H√∂he von 40 ‚ā¨. Bei Eigenbehandlung oder Behandlung durch Lebenspartner, Kinder oder Eltern erfolgt die Erstattung nachgewiesener Sachkosten.

Versicherungsausschl√ľsse

Die Reise Krankenversicherung Raiffeisenbank ersetzt Heil- und Arzneimittel nicht, falls keine √§rztliche Verordnung vorliegt. Auch die Kosten f√ľr H√∂rger√§te, Sehhilfen sowie Behandlungen, die zum Reisezweck geh√∂ren oder bereits bei Reiseantritt als notwendig feststanden, werden ebenso wenig wie Heilpraktiker-Behandlungen √ľbernommen. Krankheits- und Unfallfolgen aufgrund von Krieg, Terrorismus und Unruhen werden nicht ersetzt, wenn sie aufgrund einer Reisewarnung (Ausw√§rtiges Amt) absehbar waren oder der Versicherte an diesen Ereignissen aktiv teilgenommen hat. Nicht erstattet werden Aufwendungen infolge von vors√§tzlich herbeigef√ľhrten oder durch Sucht verursachten Erkrankungen und f√ľr psychotherapeutische Ma√ünahmen. Ausgeschlossen sind ferner Versicherungsleistungen im Zusammenhang mit k√ľnstlichen Befruchtungen, Schwangerschaften, Entbindungen, Schwangerschaftsabbr√ľchen und Fehlgeburten (ausgenommen unvorhersehbare akute Schwangerschaftskomplikationen, Fehl- und Fr√ľhgeburten), Rehabilitations-, Sanatoriums- und Kurma√ünahmen. Bei unverh√§ltnism√§√üig hohen Kosten kann die Reise Krankenversicherung Raiffeisenbank die Erstattung angemessen reduzieren. Bei Anspr√ľchen aus gesetzlichen Versicherungen besteht eine Leistungspflicht der Reisekrankenversicherungen Raiffeisenbank nur bez√ľglich des verbleibenden Betrages.

Besonderheiten

Vor√ľbergehende Auslandsaufenthalte werden bis zum 45. Reisetag abgesichert. Auf Antrag kann die Versicherungslaufzeit f√ľr Einzelreisen auf bis zu 730 Tage ausgedehnt werden. Neugeborene sind mit der Vollendung ihrer Geburt mitversichert, soweit zum Geburtstermin eine dreimonatige Vorversicherung eines Elternteiles vorliegt und das neugeborene Kind innerhalb von zwei Monaten nach der Geburt zur Mitversicherung angemeldet wird. Raiffeisenbank Reisekrankenversicherungen laufen zum vereinbarten Vertragsende aus. Der Schutz der Raiffeisenbank Reise Krankenversicherung beginnt nach erfolgter Beitragszahlung mit der Ausreise in das Ausland und endet mit der Wiedereinreise, sp√§testens aber mit Ablauf des Kalenderjahres. √úberschreitet eine versicherte Auslandsreise den Jahreswechsel, endet die Versicherung mit der Wiedereinreise.

Versicherungsprämie

Versicherungsnehmer (Einzelpersonen) bis zu 64 Jahren (bei Versicherungsbeginn) zahlen eine Pr√§mie von 11,50 ‚ā¨ f√ľr eine 45-t√§gigen Versicherungslaufzeit. Bei einer dar√ľber hinausgehenden Versicherungsdauer werden f√ľr jeden Verl√§ngerungstag 2,50 ‚ā¨ zus√§tzlich berechnet. Der Familientarif f√ľr eine 45-t√§gige Versicherung betr√§gt 26 ‚ā¨. Versichert sind neben den ‚Äď h√∂chstens 64 Jahre alten ‚Äď Lebens- oder Ehepartnern Kinder bis zu 18 Jahren. Verl√§ngerungen der Reisekrankenversicherung Raiffeisenbank sind auch f√ľr einzelne Familienmitglieder m√∂glich. √úber 64 Jahre alte Versicherungsnehmer tragen bei 45-Tage-Versicherungen eine Pr√§mie von 45 ‚ā¨. F√ľr jeden zus√§tzlichen Versicherungstag (bis zu einer Gesamtlaufzeit von 730 Tagen) werden 5 ‚ā¨ berechnet. Die Versicherungspr√§mie wird als Einmalbeitrag erhoben.
http://www.ruv.de/de/privatkunden/krankenversicherung/auslandsreise-krankenversicherung/index.jsp 

Versicherungsbedingungen

Die Bedingungen der Raiffeisenbank Reisekrankenversicherungen sind unter http://www.ruv.de/de/download/produkte/privatkunden/pdf/2012/jr_versicherungsbedingungen.pdf aufgef√ľhrt.

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f√ľr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ√§isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung √ľbernommen, reist man allerdings in L√§nder wie beispielsweise √Ągypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall √ľberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten √ľbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station√§re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R√ľcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht √ľbernommen?

Nicht √ľbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St√∂rungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors√§tzlich herbeigef√ľhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten √ľbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich