Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung Migros

Versicherungsvoraussetzungen

  • Schweizer Wohnsitz
  • H√∂chstalter: 79 Jahre
  • weltweiter Versicherungsschutz (Ausnahme: Schweiz)
  • versicherte Reisen: bis 62 Tage

Versicherungsleistungen

  • Ersatz ambulanter und station√§rer Behandlungskosten, soweit nicht von der gesetzlichen Sozialversicherung abgedeckt
  • Kosten√ľbernahme bis zu 100.000 CHF je Person
  • Beschaffung von Hilfsmitteln (H√∂rger√§te, Sehhilfen, Prothesen)
  • Transport- und Rettungskosten bis 10 Prozent der Versicherungssumme
  • Leistungserbringung bis 90 Tage nach Versicherungsablauf
  • Selbstbeteiligung 10 % (bei Einzelpersonen mindestens 50 CHF und h√∂chstens 300 CHF, bei Familien mind. 100 CHF und h√∂chstens 600 CHF)

Versicherungsausschl√ľsse

  • bei Versicherungsabschluss eingetretene, erkennbare oder diagnostizierbare Ereignisse
  • Unf√§lle oder Krankheiten, die bei Auftreten nicht diagnostiziert wurden und nicht attestiert sind
  • Krieg, Terrorismus, Streik, Entf√ľhrungen, Elementarereignisse, Epidemien
  • Teilnahme an Wettk√§mpfen, Profisport oder Extremsport
  • Wagnisse, bei denen wissentlich gro√üe Gefahren in Kauf genommen werden
  • grobe Fahrl√§ssigkeit, Vorsatz, Versto√ü gegen allgemeine Sorgfaltspflichten
  • Ereignisse unter Einfluss von Medikamenten, Bet√§ubungsmittel, Drogen oder Alkohol
  • ionisierende Strahlen
  • handwerkliche Berufst√§tigkeit
  • Fallschirmspringen oder F√ľhren eines Flugger√§tes¬†
  • Unfall als Luftfahrtpassagier
  • Kiefer- und Zahnerkrankungen
  • Schwangerschaft, Schwangerschaftskomplikationen und Entbindung
  • Folgen von Abtreibung und Empf√§ngnisverh√ľtung
  • psychische St√∂rungen

Besonderheiten

  • Versicherungsleistung je Schadensereignis 2.000 CHF (soweit im Einzelfall nicht anders geregelt)
  • Erforderlich ist bei chronisch-psychischen Erkrankungen zum Buchungszeitpunkt eine Bescheinigung der Reisef√§higkeit.
  • Die Versicherung kann eine vertrauens√§rztliche Untersuchung verlangen.

Versicherungsbedingungen 

Die Bedingungen der Migros Reisekrankenversicherung sind unter http://www.migros-ferien/ch/versicherung aufgef√ľhrt.

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die Versicherungspr√§mien von Reisekrankenversicherungen sind abh√§ngig von den in die Versicherung eingeschlossenen Leistungen sowie von individuellen Preisgestaltungen der Versicherungen. Nur mit einem Tarifrechner lassen sich die verschiedenen Versicherungsangebote objektiv miteinander vergleichen. √úber den auf dieser Seite integrierten blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen Sie zu unserem Tarifrechner.
Die g√ľnstigste Reisekrankenversicherung k√∂nnen Sie mit unserem Tarifrechner ausw√§hlen.

null

 


 

Die Migros Reisekrankenversicherung erstattet in Verbindung mit der Europäischen Reiseversicherungs AG, Basel während einer Auslandsreise entstehende Unfall- und Krankheitskosten

Geltungsbereich

Migros Reisekrankenversicherungen k√∂nnen nur von in der Schweiz wohnenden Personen bis einschlie√ülich zum 79. Lebensjahr abgeschlossen werden. Versicherbar sind Einzelpersonen oder Familien. Vom weltweit g√ľltigen Versicherungsschutz ist nur die Schweiz ausgenommen. Jede Reise ist bis zu 62 Tagen versichert.

Versicherungsleistungen

Die Reisekrankenversicherung Migros ersetzt die Kosten ambulanter und station√§rer Behandlungen in Erg√§nzung zu den Schweizer gesetzlichen Sozialversicherungen bis zu 100.000 CHF je versicherter Person f√ľr Heilbehandlungen einschlie√ülich von Heilbehandlungen und f√ľr die Erstanschaffung, Ersatz, Miete oder Reparatur von Hilfsmitteln wie H√∂rger√§ten, Sehhilfen oder Prothesen, soweit aufgrund eines Unfalls erforderlich. Ferner ersetzen die Reisekrankenversicherungen Migros Transport- und Rettungskosten bis zu 10 Prozent der Versicherungssumme. Leistungen werden bis 90 Tage nach Ende der Versicherungslaufzeit erbracht. Die Selbstbeteiligung betr√§gt bei jedem Schadensfall 10 %, mindestens aber 50 CHF bei Einzelpersonen und 100 CHF bei Familien. Die Selbstbeteiligung ist bei Einzelpersonen auf 300 CHF und bei Familien auf 600 CHF begrenzt.¬†

Versicherungsausschl√ľsse

Nicht durch die Reisekrankenversicherung Migros versichert sind bei Versicherungsabschluss oder Reisebuchung eingetretene, erkennbare oder diagnostizierbare Ereignisse sowie Folgen von Unf√§llen oder Krankheiten, die bei ihrem Auftreten nicht √§rztlich diagnostiziert wurden und nicht durch √§rztliches Attest bescheinigt werden. Der begutachtende Arzt darf weder beg√ľnstigt worden noch mit dem Versicherten verwandt oder verschw√§gert sein. Auch Erkrankungen aufgrund Krieg, Terrorismus, Streik, Unruhen, Entf√ľhrungen, Elementarereignissen und Epidemien sind nicht versichert. Ausgeschlossene Ereignisse sind ferner Wettk√§mpfe, Rennen oder Training mit Booten oder Motorfahrzeugen, Aktivit√§ten als Profisportler oder Extremsportler sowie Wagnisse, bei denen sich der Versicherte wissentlich in gro√üe Gefahr begibt. Die Reise Krankenversicherung Migros leistet ferner nicht bei grober Fahrl√§ssigkeit oder Vorsatz oder bei Au√üerachtlassen √ľblicher Sorgfaltspflichten. Auch bei unter Medikamenten-, Bet√§ubungsmittel-, Drogen- oder Alkoholeinfluss erfolgenden Ereignissen entf√§llt die Versicherungsleistung. Schlie√ülich ersetzt die Migros Reise Krankenversicherung keine Kosten bei aufgrund ionisierender (insbesondere atomarer) Strahlung auftretenden Erkrankungen. Unf√§lle bei handwerklichen Berufst√§tigkeiten, beim Fallschirmspringen, beim F√ľhren von Flugzeugen und anderen Flugger√§ten sowie als Luftfahrtpassagier sind nicht versichert. Weitere nicht versicherte Ereignisse sind Kiefer- und Zahnerkrankungen, Schwangerschaft, Entbindung, Schwangerschaftskomplikationen, psychische St√∂rungen sowie die Auswirkungen von Abtreibungen und Empf√§ngnisverh√ľtung.

Besonderheiten

Soweit im Einzelnen nicht anders bestimmt, beträgt die Gesamtleistung der Migros Reise Krankenversicherung pro Schadensereignis und Person höchstens 2.000 CHF. Bei chronischen psychischen Erkrankungen ist die Reisefähigkeit zum Buchungszeitpunkt zu bescheinigen. Der Versicherte ist verpflichtet, sich auf Verlangen der Versicherung einer vertrauensärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

Versicherungsbedingungen 

Die Bedingungen der Migros Reise Krankenversicherung sind unter http://www.migros-ferien/ch/versicherung aufgef√ľhrt.

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f√ľr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ√§isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung √ľbernommen, reist man allerdings in L√§nder wie beispielsweise √Ągypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall √ľberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten √ľbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station√§re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R√ľcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht √ľbernommen?

Nicht √ľbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St√∂rungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors√§tzlich herbeigef√ľhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten √ľbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich