Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Anleiter GmbH
hat 4,97 von 5 Sternen
13 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Reisekrankenversicherung LVM

anbieter_page.php

Um die VersorgungslĂŒcken, die durch die Krankenkassen selbst im Ausland entstehen, zu schließen, kann die Reisekrankenversicherung der LVM als eine sinnvolle Alternative angesehen werden.

Leistungen

  • KostenĂŒbernahme fĂŒr ambulante, Ă€rztliche Behandlungen
  • Ausgabenerstattung bei einem stationĂ€ren Aufenthalt fĂŒr angedachte Heilbehandlung
  • Krankentransport zum nĂ€chsten Arzt oder Krankenhaus
  • Erstattung von Ă€rztlich verordneten Medikamenten, Hilfs- und Heilmitteln
  • medizinisch notwendiger und Ă€rztlich angeordneter RĂŒcktransport nach Deutschland
  • im Todesfall ÜberfĂŒhrung nach Deutschland oder Bestattung vor Ort
  • Schmerzbehandlung beim Zahnarzt inklusive notwendiger FĂŒllungen sowie provisorischem Zahnersatz in einer einfachen AusfĂŒhrung
  • niedrigere BeitrĂ€ge ab dem zweiten Versicherungsjahr

Testurteil

Die Reise Krankenversicherung der LVM kann sich in der Ausgabe 06/2012 von Stiftung Warentest Finanztest ĂŒber ein „Sehr gut (1,4)“ freuen. Unter http://www.testberichte.de/a/zusatzversicherung/magazin/finanztest-6-2012/323405.html#?p=73900 ist der Test zu finden.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Mit Hilfe des blauen Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ ist der interne Vergleichsrechner erreichbar, mit dem sich der genaue Beitrag errechnen lĂ€sst sowie die Leistungen mit anderen Anbietern vergleichen lassen.

 


 

Wenn eine Auslandsreise ansteht, darf eine Reisekrankenversicherung nicht fehlen. Denn sie bietet einen umfangreichen Schutz bei Erkrankungen vor Ort. Auch wenn bei Reisen innerhalb Europas sowie den Mittelmeeranrainerstaaten die Krankenkassen aufgrund des Sozialversicherungsabkommens einen gewissen Kostenschutz gewĂ€hren, so verbleibt bei den Reisenden immer ein nicht unerheblicher Eigenanteil, da die GebĂŒhren der auslĂ€ndischen Ärzte hĂ€ufig sehr viel höher liegen. Aber ebenso werden zahlreiche Leistungen nicht erstattet und auch fĂŒr Reisen außerhalb Europas ist keine KostenĂŒbernahme zu erwarten. Die Reisekrankenversicherung der LVM kann eine Absicherung mit umfangreichen Leistungen anbieten. 

LVM Versicherungsgruppe

Die LVM Versicherung wurde im Jahr 1896 als „Versicherungsverein gegen Haftpflicht fĂŒr Landwirte der Provinz Westfalen“ gegrĂŒndet und schĂŒtzte die Landwirte gegen zahlreiche Haftungsrisiken. 1926 öffnete sich das Unternehmen fĂŒr Nichtlandwirte und erweiterte sein Versicherungsangebot. Heute zĂ€hlt die LVM zu den fĂŒhrenden Versicherungsgruppen, die ihren Versicherten ein umfangreiches Angebot zu vernĂŒnftigen Konditionen zur VerfĂŒgung stellen kann. Die LVM Reisekrankenversicherung zĂ€hlt zu den Zusatzversicherungen im Bereich der Krankenversicherung. 

LVM Reisekrankenversicherungen

Die Reisekrankenversicherungen der LVM stellen „Tarife“ fĂŒr Einzelpersonen sowie Familien zur VerfĂŒgung. Die Höhe der BeitrĂ€ge richtet sich nach dem Eintrittsalter der zu versichernden Person. Das Besondere an dieser Absicherung ist, dass selbst Rentner im hohen Alter noch diese Versicherung abschließen können. Der Schutz umfasst alle Reisen weltweit bis zu einer Dauer von 6 Wochen pro Reise. Der Versicherungsschutz gilt grundsĂ€tzlich fĂŒr ein Jahr, wobei im zweiten Jahr ein niedriger Beitrag in der LVM Reise Krankenversicherung anfĂ€llt.

Leistungen der Reise Krankenversicherung der LVM

Die „Leistungen“ der LVM Reisekrankenversicherung beinhalten die ambulante Heilbehandlung beim Arzt ebenso wie die stationĂ€re Behandlung im Krankenhaus. Wenn die Anfahrt nicht aus eigener Kraft durchgefĂŒhrt werden kann, wird der Krankentransport zum Arzt oder zum Krankenhaus in nĂ€chst erreichbarer NĂ€he ĂŒbernommen. Durch den Arzt verordnete Medikamente sowie Heil- und Hilfsmittel befinden sich ebenso im Leistungsumfang. HĂ€ufig stellt sich wĂ€hrend der Behandlung heraus, dass eine Weiterbehandlung in Deutschland besser wĂ€re. Die Kosten fĂŒr die medizinisch notwendige und Ă€rztlich angeordnete RĂŒckreise wird von der Reisekrankenversicherung der LVM ĂŒbernommen, und dies selbst fĂŒr eine mitversicherte Begleitung. Auch der Todesfall kann niemals vollstĂ€ndig ausgeschlossen werden. Sollte dieser eintreten, dann wird die ÜberfĂŒhrung nach Deutschland oder die Bestattung im Reiseland gedeckt. Sehr hĂ€ufig können Zahnprobleme am Urlaubsort auftreten. HierfĂŒr werden Leistungen fĂŒr eine schmerzstillende Zahnbehandlung inklusive der notwendigen FĂŒllen sowie ein provisorischer Zahnersatz in der einfachen AusfĂŒhrung gewĂ€hrt. 

Testurteil

Die LVM Reise Krankenversicherung konnte bei der Stiftung Warentest Finanztest in der Ausgabe 06/2012 mit einem „Sehr gut (1,4)“ ausgezeichnet werden. Lediglich das PrĂŒfkriterium KrankenrĂŒcktransport, ÜberfĂŒhrung und Bestattung schnitt dabei mit einem „Befriedigend“ ab. 

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Durch den internen Vergleichsrechner besteht die Möglichkeit, individuell den Tarif berechnen zu lassen und die Leistungen mit anderen Anbietern in Vergleich zu setzen.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung fĂŒr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europĂ€isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung ĂŒbernommen, reist man allerdings in LĂ€nder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall ĂŒberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten ĂŒbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationĂ€re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und RĂŒcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht ĂŒbernommen?

Nicht ĂŒbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsĂ€tzlich herbeigefĂŒhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten ĂŒbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich