Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung Lufthansa

Geltungsbereich

  • weltweit (ausgenommen: Wohnsitzstaat des Versicherten)
  • bis zu 90-t√§gige Auslandsreisen
  • bei Behandlungen aufgrund von Unf√§llen und Krankheiten
  • versicherte Personen: Karteninhaber, Ehe- oder Lebenspartner, unterhaltberechtigte Kinder bis zum einschlie√ülich zum 24. Lebensjahr

Versicherungsleistungen

  • betragsm√§√üig unbegrenzte Leistungen
  • verordnete Heil-, Verband- und Arzneimittel
  • erstmalig verordnete Hilfsmittel
  • Krankentransporte
    • zum Auslandskrankenhaus¬†
    • zur√ľck zur Unterkunft, zum Wohnsitz oder zu wohnsitznahem Krankenhaus
  • √úberf√ľhrungskosten im Todesfall
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen
  • Schwangerschaftskomplikationen
  • Sachkostenersatz bei Behandlung durch unmittelbare Angeh√∂rige
  • Voraussetzungen f√ľr Kriegsfolgenersatz:
    • keine aktive Teilnahme an Kriegshandlungen
    • nicht bei Kriegshandlungen im Wohnsitzland oder in dem Land, in dem sich der Versicherte 12 Monate ununterbrochen aufhielt
    • nicht bei Kriegshandlungen in Somalia, Irak, Nordkorea und Tschetschenien

Versicherungsausschl√ľsse

  • bereits bei Reiseantritt bestehende Erkrankungen
  • einen Reisezweck darstellende Behandlungen
  • Folgen von Unf√§llen und Krankheiten, die innerhalb von sechs Monaten vor Reiseantritt behandelt wurden¬†
    • Ausnahme: Behandlungen zur Beseitigung von Lebensgefahr oder gro√üer Schmerzen
  • vors√§tzliche Schadensherbeif√ľhrung
  • Entzugsbehandlungen
  • Psychotherapien
  • Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbr√ľche, Fehlgeburten, Entbindungen (Ausnahme: Schwangerschaftskomplikationen)
  • Zahnprothesen
  • Ersatz von Hilfsmitteln (Sehhilfen, H√∂rger√§te, Prothesen)¬†
  • Kur-, Sanatorium-, B√§deraufenthalte
  • Rehabilitationsma√ünahmen
  • Unterbringungs- und Behandlungskosten wegen Pflegebed√ľrftigkeit
  • HIV-/AIDS-Behandlungen
  • Einsargungs- und Ein√§scherungskosten
  • Leistungsherabsetzung bei unverh√§ltnism√§√üigen Behandlungskosten
  • keine Leistungen, soweit Anspr√ľche gegen anderer Versicherungstr√§ger bestehen

Besonderheiten

  • Aktivierung der Versicherung √ľber Miles & More Credit Card erforderlich (im Gegensatz zu anderen Lufthansaversicherungen)
  • Beratung durch die Medical Help/Info Line
    • t√§glich 24 Stunden¬†
  • Impfungen, Tropenmedizin, Krankheiten in der Reiseregion, medizinische Vorsichtsma√ünahmen, station√§re und ambulante Auslandsbehandlungen
  • Beratung von Risikopatienten im Ausland
  • Benennung von englisch- und deutschsprachigen √Ąrzten

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die Leistungsgr√ľnde, Versicherungsausschl√ľsse, die Regelungen zum Selbstbehalt und nicht zuletzt die Versicherungspr√§mien von Reisekrankenversicherungen weichen stark voneinander ab. Ein √úberblick √ľber die verschiedenen Angebote kann nur mit einem Tarifrechner hergestellt werden. √úber den blauen Button ‚ÄěZum Tarifrechner‚Äú gelangen Sie zu unserem Tarifrechner, mit dem Sie die g√ľnstigste Reisekrankenversicherung ermitteln k√∂nnen.

null

 


 

Die Reisekrankenversicherung Lufthansa Miles & More Credit Card ist eine Dienstleistung in Verbindung mit der Europ√§ischen Reiseversicherung AG, M√ľnchen.

Geltungsbereich

Die Lufthansa Reisekrankenversicherung gilt f√ľr bis zu 90-t√§gige Auslandsreisen bei medizinisch erforderlichen Behandlungen aufgrund von Unf√§llen oder Krankheiten. Zum Ausland z√§hlt nicht der Staat des st√§ndigen Wohnsitzes des Versicherten. Nicht nur der Karteninhaber, sondern auch der Ehepartner, im gemeinsamen Haushalt lebende Lebenspartner sowie unterhaltsberechtigte Kinder bis einschlie√ülich zum 24. Lebensjahr sind mitversichert.¬†

Versicherungsleistungen

Die Miles and More Reisekrankenversicherung leistet betragsm√§√üig unbegrenzt. Die Versicherung ersetzt verordnete Heil-, Verband- und Arzneimittel sowie erstmals verordnete Hilfsmittel. Die Versicherung tr√§gt den Krankentransport zum n√§chstgelegenen, geeigneten Auslandskrankenhaus sowie einen R√ľcktransport zur Unterkunft, zum st√§ndigen Wohnsitz oder zu einem wohnsitznahen Krankenhaus. Ferner √ľbernimmt die Versicherung die √úberf√ľhrungskosten in Todesf√§llen. Nur schmerzstillende Zahnbehandlungen und Behandlungen bei Schwangerschaftskomplikationen werden von der Reise Krankenversicherung Lufthansa ersetzt. Bei einer Behandlung durch Angeh√∂rige werden Sachkosten erstattet.

Versicherungseinschränkungen

F√ľr Erkrankungen, die bereits bei Reisebuchung bestanden, und f√ľr ihre Folgen haftet die Reisekrankenversicherung Miles More ebenso nicht wie f√ľr die Folgen von Krankheiten und Unf√§llen, die innerhalb von sechs Monaten vor der Reisebuchung behandelt wurden. Doch werden Behandlungen erstattet, die zur Beseitigung unmittelbarer Lebensgefahr oder gro√üer Schmerzen notwendig sind. Behandlungen von Kriegsfolgen werden erstattet, wenn der Versicherte nicht aktiv am Kriegsgeschehen teilgenommen hat. Erstattungen erfolgen jedoch nicht bei Kriegshandlungen im Wohnsitzland, in einem Land, in dem sich der Versicherte ununterbrochen f√ľr 12 Monate aufh√§lt sowie in Somalia, Irak, Nordkorea und Tschetschenien. Keine Versicherungsleistung erfolgt bei vors√§tzlicher Schadensherbeif√ľhrung, f√ľr Entzugsbehandlungen, Psychotherapien, Schwangerschaftsbehandlungen, Schwangerschaftsabbr√ľche, Fehlgeburten, Entbindungen, prothetische Zahnbehandlungen, Kieferorthop√§die, Hilfsmittel (z. B. Sehhilfen, H√∂rger√§te, Prothesen), Kur-, Sanatoriums- und Rehabilitationsma√ünahmen, Unterbringungen und Behandlungsma√ünahmen aufgrund einer Pflegebed√ľrftigkeit, bei einen Reisezweck darstellenden Behandlungen, HIV-/AIDS-Behandlungen sowie f√ľr Einsargungs- und Ein√§scherungskosten. Bei unverh√§ltnism√§√üigen Behandlungen ist der Versicherer zu einer angemessenen Leistungsherabsetzung berechtigt. Die Miles and More Reisekrankenversicherung leistet nur, soweit nicht Anspr√ľche aus anderen gesetzlichen oder sonstigen Versicherungen bestehen.¬†

Besonderheiten

Im Gegensatz zu anderen Lufthansaversicherungen muss die Reisekrankenversicherung Lufthansa nicht √ľber die Miles & More Credit Card aktiviert werden. Bei Gesundheitsfragen im Ausland steht medizinisches Fachpersonal √ľber die Medical Help/Info Line des Assistance Service der Lufthansa Miles & More Credit Card 24 Stunden t√§glich bereit. Die Medical Help Line ber√§t zu den Themen Impfungen, Tropenmedizin, Krankheitsausbreitung am Reiseort, medizinische Vorsichtsma√ünahmen und station√§re und ambulante Auslandsbehandlungen. Ferner werden allgemeine Beratungen f√ľr im Ausland befindliche Risikopatienten durchgef√ľhrt und bei Bedarf englisch- und deutschsprachige Auslands√§rzte benannt.

Versicherungsbedingungen 

Informationen zu den Versicherungsbedingungen der Lufthansa Reisekrankenversicherung befinden sich unter http://www.miles-and-more-kreditkarte.com/service/versicherungen/detailseiten_versicherung/auslandskranken.html.

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f√ľr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ√§isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung √ľbernommen, reist man allerdings in L√§nder wie beispielsweise √Ągypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall √ľberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten √ľbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station√§re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R√ľcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht √ľbernommen?

Nicht √ľbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St√∂rungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors√§tzlich herbeigef√ľhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten √ľbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich