Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung LKH

Damit finanzielle Gefahren, die sich bei einer Erkrankung im Ausland ergeben können, abgesichert sind, kann die Reisekrankenversicherung der LKH als Alternative angesehen werden.

Leistungen

  • Versicherungsschutz fĂŒr Reisen bis zu 42 Tage Dauer 
  • Kosten fĂŒr die Inanspruchnahme eines Arztes sowie Krankenhaus- und Operationskosten 
  • Ă€rztlich verschriebene Medikamente sowie Verbandmittel 
  • Transport zum nĂ€chsten Krankenhaus 
  • RĂŒcktransport, sofern er medizinisch notwendig und Ă€rztlich angeordnet ist
  •  Schmerzbehandlung beim Zahnarzt 
  • ÜberfĂŒhrung im Todesfall oder Bestattung bis maximal 10.000 Euro

Beitrag berechnen & Versicherung vergleichen

Aufgrund des internen Vergleichrechners, der ĂŒber den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ zu erreichen ist, lassen sich die individuellen Tarife bestimmen und mit den Leistungen anderer Versicherungsgesellschaften vergleichen.

null

 


 

Mit einer Reisekrankenversicherung der LKH sind alle finanziellen Gefahren, die sich bei Erkrankungen im Ausland ergeben können, abgedeckt. FĂŒr europĂ€ische Reisen kommt zwar die gesetzliche Krankenkasse in einem gewissen Umfang auf, jedoch werden hier keine 100%igen Leistungen ĂŒbernommen. AußereuropĂ€ische Reisen sind keineswegs abgedeckt, so dass hier im Krankheitsfall erhebliche Kosten auf den Versicherten zukommen. 

LKH – Landeskrankenhilfe V.V.a.G.

Bei der LKH handelt es sich um eine private Krankenversicherung, die als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit eingetragen ist. Sie wurde im Jahr 1926 von Landwirten aus der Umgebung von LĂŒneburg gegrĂŒndet, damit diese im Krankheitsfall besser abgesichert sind. Im Laufe der Jahre wird die Produktpalette stetig erweitert, zu der auch die Reisekrankenversicherungen der LKH zĂ€hlen. Ebenfalls ist die Versicherungsgesellschaft mittlerweile fĂŒr alle Verbraucher zugĂ€nglich. Es handelt sich heute um ein gesundes und stabiles Unternehmen, welches ein modernes Versicherungsangebot mit einem maßgeschneiderten sowie zuverlĂ€ssigem Schutz anbieten kann. 

Die LKH Reisekrankenversicherungen

Den Verbrauchern werden zwei unterschiedliche „Tarife“ angeboten. Hierbei handelt es sich um den Tarif AKV, bei dem es sich um eine Jahrespolice handelt, die Reisen bis zu 42 Tagen Dauer absichert. Hierbei ist es unerheblich, wie hĂ€ufig eine Reise per Jahr angetreten wird. Bei dem zweiten Tarif 001 handelt es sich um eine Tagespolice, die einen Versicherungsschutz fĂŒr den genauen Zeitraum der Auslandsreise bis lĂ€ngstens 42 Tage bietet. Soll der Auslandsaufenthalt in die USA angetreten werden, dann kommt bei der Reise Krankenversicherung der LKH ein gesonderter Beitrag zum Tragen. Die Höhe des Beitrags ist bei beiden Tarifen altersabhĂ€ngig. Selbst wer ĂŒber 70 ist, kann sich noch bei der LKH versichern lassen, dann gelten natĂŒrlich andere BeitrĂ€ge. FĂŒr mögliche NotfĂ€lle steht die LKH rund um die Uhr zur VerfĂŒgung. Den Versicherungsschutz kann jeder beanspruchen, der seinen stĂ€ndigen Wohnsitz in Deutschland hat. Ebenso gelten die Staaten nicht als Ausland, wenn die versicherte Person dessen Staatsangehörigkeit besitzt.

Leistungen der LKH Reisekrankenversicherung

Die Leistungen beinhalten alle Kosten, die beim Arzt oder im Krankenhaus anfallen. Ebenso sind mögliche Operationen abgesichert sowie notwendig werdende Medikamente oder Verbandmittel, wenn sie vom Arzt verschrieben werden. Wer aus eigener Kraft das nĂ€chste Krankenhaus nicht mehr erreichen kann, hat das Recht, einen Krankentransport in Anspruch zu nehmen. Sollte die Erkrankung so schwerer Natur sein, dass ein RĂŒcktransport als medizinisch notwendig und Ă€rztlich angeordnet gilt, ĂŒbernimmt die LKH Reise Krankenversicherung auch hierfĂŒr die anfallenden Kosten. Selbst bei einem Auslandsaufenthalt kann der Todesfall eintreten. In solch einem Fall ist die ÜberfĂŒhrung nach Deutschland oder die Leistung fĂŒr eine Bestattung vor Ort bis zu 10.000 Euro abgesichert. Wenn Zahnschmerzen die Freuden des Aufenthaltes vermiesen, ist eine Schmerzbehandlung beim Zahnarzt mit der Reise Krankenversicherung der LKH abgedeckt. Es besteht eine Selbstbeteiligung von 50 Euro pro Reise und pro Person bei erstattungsfĂ€higen Aufwendungen, die sich auch nicht umgehen lassen.

Versicherungsvergleich

Die angebotenen Leistungen lassen sich aufgrund einer individuellen Berechnung, die mittels dem „internen Vergleichsrechner“ erreichbar ist, bequem mit anderen Versicherungsgesellschaften in Vergleich setzen.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung fĂŒr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europĂ€isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung ĂŒbernommen, reist man allerdings in LĂ€nder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall ĂŒberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten ĂŒbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationĂ€re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und RĂŒcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht ĂŒbernommen?

Nicht ĂŒbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsĂ€tzlich herbeigefĂŒhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten ĂŒbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich