Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Anleiter GmbH
hat 4,97 von 5 Sternen
13 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Reisekrankenversicherung Hallesche

anbieter_page.php

Aufgrund der Reisekrankenversicherung der Hallesche lĂ€sst sich die VersorgungslĂŒcke der Krankenkassen schließen. Reisende erwerben einen guten Krankenschutz auf europĂ€ischen sowie weltweiten Reisen.

Leistungen

  • stationĂ€re oder ambulante Behandlungen aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls
  • Unterbringung im Krankenhaus sowie notwendige Operationen
  • Krankentransport zum nĂ€chstgelegenen Arzt oder Krankenhaus
  • KostenĂŒbernahme fĂŒr medizinisch erforderliche Medikamente, Verband- und Heilmittel
  • KrankenrĂŒcktransport, sofern er medizinisch erforderlich ist
  • Schmerzbehandlung beim Zahnarzt inkl. notwendiger, einfacher FĂŒllungen sowie Reparatur vom Zahnersatz
  • im Todesfall KostenĂŒbernahme einer ÜberfĂŒhrung nach Deutschland oder Bestattung vor Ort in Höhe bis zu 5.000 Euro innerhalb Europas und 10.000 Euro innerhalb der restlichen Welt

Testurteil

Die Hallesche wurde in der Ausgabe 06/2012 von der Stiftung Warentest Finanztest mit einem „Befriedigend (2,7)“ beurteilt. Unter http://www.testberichte.de/p/hallesche-krankenversicherung-tests/urjeplus-testbericht.html lĂ€sst sich das Testergebnis nachlesen.

Beitrag berechnen & Versicherung vergleichen

Die Leistungen lassen sich ĂŒber den blauten Button „Zum Versicherungsvergleich >>“, der zum internen Vergleichsrechner fĂŒhrt, mit den Produkten anderer Gesellschaften in Relation setzen. Weiterhin können auf diesem Weg individuell die BeitrĂ€ge errechnet werden.

 


 

Ist eine Reise ins Ausland geplant, sollten die Überlegungen auch dahin gehen, welcher Auslandskrankenschutz fĂŒr den Notfall aufkommen wird. Die gesetzlichen Krankenkassen leisten zwar aufgrund eines Kooperationsvertrages bei Reisen innerhalb Europas einen gewissen Beitrag, der aber nicht ausreichend ist. Es verbleibt immer ein Rest beim Krankenkassenmitglied, fĂŒr einige Leistungen erfolgt sogar generell keine Kostendeckung. Ebenso werden fĂŒr weltweite Reisen keine Leistungen ĂŒbernommen. Die Reisekrankenversicherung der Hallesche schließt die VersorgungslĂŒcke.

Die Hallesche Nationale

Im September 1934 wurde die Hallesche Krankenkasse in Berlin als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit von der heutigen KKH gegrĂŒndet. Somit konnten Privatversicherte aus der gesetzlichen Absicherung in die Privatversicherungen ausgegliedert werden. Im Laufe der Jahrzehnte erfolgten ein Umzug sowie Kooperationen und zahlreiche Erweiterungen im Versicherungsangebot, so dass heute ein leistungsstarker Konzern auf dem Markt ansĂ€ssig ist. Die Hallesche Reisekrankenversicherung ist ein Produkt der Hallesche Private Krankenversicherung.

Die Hallesche Nationale Reisekrankenversicherung 

FĂŒr Auslandsreisen werden verschiedene Arten der „Tarife“ in den Reisekrankenversicherungen der Hallesche angeboten. Zum einen kann ein Krankenversicherungsschutz fĂŒr kurzfristige Auslandsreisen bis zu 8 Wochen Dauer pro Reise abgeschlossen werden. Soll der Auslandsaufenthalt jedoch lĂ€nger andauern, wobei es unerheblich ist, ob e sich um einen Urlaub, ein Studium oder um berufliche GrĂŒnde handelt, dann wird ein Auslandskrankenschutz wahlweise fĂŒr die ZeitrĂ€ume bis zu einem Jahr oder bis zu sechs Jahren angeboten. So lĂ€sst sich fĂŒr jede Reise die Krankenversicherung der Hallesche finden, die zu den individuellen Anforderungen passt. GrundsĂ€tzlich sind die Leistungen bei allen Versicherungsformen gleichlautend. Wird die Hallesche Krankenversicherung fĂŒr die Reise abgeschlossen, erwirbt der Reisende eine Dauerpolice, die nicht mit dem Ende der Reise beendet wird. 

Die Leistungen der Hallesche Reisekrankenversicherung

Zu den „Leistungen“ gehören die ambulanten sowie die stationĂ€ren Behandlungskosten. Hierbei ist es unerheblich, ob diese aufgrund einer Erkrankung oder einem Unfall durchgefĂŒhrt werden. Auch die Unterbringung im Krankenhaus sowie nötige Operationen werden abgedeckt, was ebenfalls fĂŒr den Krankentransport zum nĂ€chstgelegenen Arzt oder Krankenhaus gilt. Generell werden Medikamente zur Genesung beitragen, auch diese sind bei der Hallesche Nationale Reisekrankenversicherung inbegriffen, sowie Verband- und Heilmittel. Sollte der RĂŒcktransport nach Deutschland notwendig werden, werden hierfĂŒr die anfallenden Kosten ĂŒbernommen. Zahnprobleme treten immer dann auf, wenn man sie ĂŒberhaupt nicht braucht. Eine schmerzstillende Behandlung inkl. einfacher ZahnfĂŒllungen sowie Reparaturen am Zahnersatz werden daher ebenfalls bezahlt. Da selbst der Todesfall nie ausschließbar ist, ĂŒbernimmt die Reisekrankenversicherung der Hallesche die notwendigen Kosten einer ÜberfĂŒhrung oder Bestattung vor Ort bis 5.000 Euro aus dem europĂ€ischen Ausland, weltweit bis 10.000 Euro. 

Testurteil

Die Leistungen der Hallesche Nationale Reisekrankenversicherung wurden in der Ausgabe 06/2012 von der Stiftung Warentest Finanztest mit einem „Befriedigend (2,7)“ beurteilt. Lediglich das Bewertungskriterium KrankenrĂŒcktransport, ÜberfĂŒhrung und Bestattung gab Grund zur Beanstandung.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Mittels dem internen Vergleichsrechner ist es möglich, die Leistungen und BeitrĂ€ge der Hallesche Krankenversicherung fĂŒr die Reise mit den Produkten anderer Anbieter zu vergleichen.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung fĂŒr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europĂ€isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung ĂŒbernommen, reist man allerdings in LĂ€nder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall ĂŒberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten ĂŒbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationĂ€re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und RĂŒcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht ĂŒbernommen?

Nicht ĂŒbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsĂ€tzlich herbeigefĂŒhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten ĂŒbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich