Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Anleiter GmbH hat 4,97 von 5 Sternen 13 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Reisekrankenversicherung DĂŒsseldorfer

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen decken nur teilweise oder gar nicht die Kosten bei einer Erkrankung im Ausland. Daher ist die Reisekrankenversicherung der DĂŒsseldorfer als Alternative zu werten.

Leistungen

  • weltweiter Krankenschutz fĂŒr 6 Wochen, bei lĂ€nger andauerndem Auslandsaufenthalt auf 8 Wochen erweiterbar 
  • keine Altersgrenzen
  • erforderliche ambulante und stationĂ€re Behandlungen
  • verschriebene Medikamente und Verbandmittel
  • Notfallerstversorgung mit anschließendem Transport ins Krankenhaus oder zum Arzt
  • im Todesfall ÜberfĂŒhrung oder Beisetzung im Ausland bis 10.000 Euro
  • Schmerzbehandlung beim Zahnarzt inklusive FĂŒllungen
  • einfache Reparaturen von Zahnprothesen, jedoch nicht bei Kronen oder Zahnersatz

Testurteil

Die frĂŒhere DĂŒsseldorfer, und heutige Vigo Reisekrankenversicherung hat bei der Stiftung Warentest Finanztest im Juni 2012 mit einem „Befriedigend (2,6)“ abgeschnitten. Den Link zum Testurteil gibt es hier: http://www.testberichte.de/p/vigo-krankenversicherung-vvag-tests/ar8-testbericht.html

Beitrag berechnen & Versicherung vergleichen

Der interne Vergleichsrechner ist ĂŒber den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ erreichbar. Auf diesem Weg können, nach den individuellen Angaben, die Tarife berechnet und die Leistungen mit anderen Anbietern verglichen werden.

null

 


 

Eine Auslandsreise ist eine aufregende Angelegenheit, denn auf diesem Weg lassen sich fremde LĂ€nder mit ihren Kulturen kennenlernen. Aber eine unvorhergesehene Erkrankung können die Urlaubsfreuden trĂŒben. Innerhalb europĂ€ischer LĂ€nder kommt zwar die gesetzliche Krankenkasse fĂŒr einen Teil der Kosten auf. Jedoch sind die Leistungen selbst in diesem Bereich unzureichend. FĂŒr Reisen außereuropĂ€ischer LĂ€nder ist keine Kostenerstattung zu erwarten. Mit einer Reisekrankenversicherung der DĂŒsseldorfer lĂ€sst sich jedoch die VersorgungslĂŒcke schließen.

Die DĂŒsseldorfer Versicherung

Bei diesem Versicherungsunternehmen handelt es sich um eine junge Gesellschaft, denn ihre GrĂŒndung fand erst im Jahr 1985 als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit statt. Sie spezialisierte sich von Anfang an auf das GeschĂ€ft der privaten Zusatzversicherungen, die sich an den individuellen Bedarf der Versicherten richten und mit dessen Hilfe die VersorgungslĂŒcken der gesetzlichen Krankenkassen geschlossen werden. Schon zu Anbeginn hatte die DĂŒsseldorfer Reisekrankenversicherungen in ihrem Programm. Anfang 2012 benannte sich das Unternehmen in „Vigo Krankenversicherung VVaG“ um. Die Reisekrankenversicherungen der DĂŒsseldorfer jedoch bleiben von der NamensĂ€nderung unberĂŒhrt. 

Die Reise Krankenversicherung der DĂŒsseldorfer

Auch wenn sich das Unternehmen umbenannt hat, so wird noch immer von der DĂŒsseldorfer Reisekrankenversicherung gesprochen, auch wenn es sich grundsĂ€tzlich nun um die Vigo Reisekrankenversicherung handelt. Die „Tarife“ jedoch sind gleichbleibend. So gehört zu den VorzĂŒgen, dass ein weltweiter Auslandsreisekrankenschutz besteht und keinerlei Altersbegrenzungen angewandt werden. Jedoch ist ab dem 65. Lebensjahr ein höherer Beitrag zu zahlen, da das Krankheitsrisiko mit zunehmendem Alter ansteigt. Die DĂŒsseldorfer Reise Krankenversicherung bietet Schutz auf allen Reisen bis zu 6 Wochen Dauer. Wenn der Aufenthalt diesen Zeitraum ĂŒbersteigen wird, kann die VerlĂ€ngerung auf bis zu 8 Wochen vereinbart werden.

Leistungen der DĂŒsseldorfer Reisekrankenversicherung

Zu den „Leistungen“ der Reisekrankenversicherung der DĂŒsseldorfer gehören alle erforderlichen, Ă€rztlichen Untersuchungen sowie Behandlungen. Wird ein Krankenhausaufenthalt notwendig, wird dieser im vollen Umfang ĂŒbernommen, auch als Privatpatient. Zur schnellen Heilung sind entsprechende Arzneimittel notwendig. Diese sowie anfallende Kosten fĂŒr Verbandmittel werden ĂŒbernommen. Ebenfalls wird eine Notfallerstversorgung mit anschließendem Transport in das nĂ€chstgelegene Krankenhaus oder zum Arzt gezahlt. Ein wichtiger Punkt ist der RĂŒcktransport, welcher im Leistungskatalog der Krankenkassen nicht vorhanden ist. Ist dieser medizinisch notwendig und wird Ă€rztlich angeordnet, dann ĂŒbernimmt die DĂŒsseldorfer Reise Krankenversicherung auch hierfĂŒr die Kosten. Tritt der Todesfall ein, wird die ÜberfĂŒhrung nach Deutschland oder alternativ die Bestattung am Aufenthaltsort bis zu einer Höhe von 10.000 Euro ĂŒbernommen. Bei Zahnproblemen werden die Kosten fĂŒr eine Schmerzbehandlung inklusive der notwendigen FĂŒllungen bezahlt. Ebenfalls sind einfache Reparaturen von Prothesen abgesichert. Dieser Schutz greift jedoch nicht bei Zahnkronen oder Zahnersatz.

Testurteil

Noch zu Zeiten der DĂŒsseldorfer Reise Krankenversicherung konnte das Unternehmen im Jahr 2007 bei der Stiftung Warentest Finanztest mit einem „Sehr gut (0,9)“ punkten. Als Vigo hingegen reichte es im Juni 2012 lediglich noch zu einem „Befriedigend (2,6)“.

Versicherungsvergleich

Durch den „internen Vergleichsrechner“ lassen sich die individuellen BeitrĂ€ge berechnen und die Leistungen mit denen, anderer Versicherungsgesellschaften gegenĂŒberstellen.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung fĂŒr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europĂ€isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung ĂŒbernommen, reist man allerdings in LĂ€nder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall ĂŒberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten ĂŒbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationĂ€re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und RĂŒcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht ĂŒbernommen?

Nicht ĂŒbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsĂ€tzlich herbeigefĂŒhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten ĂŒbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich