Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung DEVK

anbieter_page.php

DEVK Reisekrankenversicherung Die Reisekrankenversicherung der DEVK schließt die VersorgungslĂŒcke, die auf Reisen durch die gesetzlichen Krankenkassen entstehen kann.

Leistungen

  • Auslandskrankenschutz auf Reisen, die bis zu 42 Tagen andauern
  • KostenĂŒbernahme medizinischer Behandlungen beim Arzt oder im Krankenhaus
  • Krankentransport zum nĂ€chstgelegenen Arzt oder Krankenhaus
  • KostenĂŒbernahme bei Medikamenten, Heil- und Hilfsmittel
  • KrankenrĂŒcktransport, sofern er als medizinisch notwendig erachtet wird
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen, einfache ZahnfĂŒllungen sowie Reparaturen von Zahnersatz
  • Leistungen im Todesfall bei ÜberfĂŒhrung nach Deutschland oder Bestattung im europĂ€ischen Ausland bis 10.000 Euro, KostenĂŒbernahme im außereuropĂ€ischen Ausland bis 15.000 Euro

Testurteil

Die Stiftung Warentest Finanztest bewertete die Leistungen in der Ausgabe 06/2012 mit „Befriedigend (2,6)“. Links zum Testergebnis: http://www.test.de/Auslandsreise-Krankenversicherung-Neue-Testsieger-4374390-tabelle/alleVersicherungenAusDemTest/?sort=hersteller&start=1&detail=&ft=subkeys&fd=2010974CT2012PF!15E1/.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Mit Hilfe des internen Vergleichsrechners können die individuellen Tarife fĂŒr diese Absicherung ermittelt werden. Der Rechner ist ĂŒber den blauen Button mit der Aufschrift „Zum Versicherungsvergleich >>“ zu finden. Ein Onlineabschluss des ermittelten Tarifs ist direkt möglich.

 


 

Wer ins Ausland verreisen will, sollte sich nicht darauf verlassen, dass die gesetzliche Krankenkasse ausreichenden Schutz bieten wird. Vielmehr wird nur ein eingeschrĂ€nkter oder aber kein Versicherungsschutz zur VerfĂŒgung gestellt. Um die VersorgungslĂŒcke zu schließen und den Reisenden vor erheblichen, finanziellen AusfĂ€llen zu schĂŒtzen, ist eine Reisekrankenversicherung der DEVK eine gute Alternative.

Die DEVK Versicherung

Die DEVK gehört zwar zu den kleineren, aber auch zu den Ă€lteren Versicherungen des Landes, denn sie besteht bereits seit mehr als 125 Jahre. Die ehemalige Eisenbahnversicherung hĂ€lt noch heute an den ursprĂŒnglichen GrĂŒndungsprinzipien fest, nĂ€mlich dass es sich hierbei um einen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit handelt und dass den Versicherten ein preisgĂŒnstiger Versicherungsschutz zu gĂŒnstigen Konditionen zur VerfĂŒgung gestellt wird. Dies gilt auch fĂŒr die verschiedenen Tarife der Reisekrankenversicherungen der DEVK, die einen Schutz bei Auslandsreisen bieten. Das Besondere dĂŒrfte sicherlich sein, dass selbst Au-Pairs, Auslandsstudenten sowie auslĂ€ndische GĂ€ste von den DEVK Reisekrankenversicherungen profitieren können. In Zusammenarbeit mit der ERV / EuropĂ€ische Reiseversicherung wird diesen Personengruppen eine Incoming-Versicherung zur VerfĂŒgung gestellt. 

Die DEVK Reisekrankenversicherung

Im Ausland zu erkranken, kann sehr schnell teuer werden. Denn die Behandlungskosten sind in der Regel um einiges höher angesiedelt als hierzulande und mĂŒssen direkt nach der Behandlung bar entrichtet werden. Auch wenn die Reise in ein europĂ€isches Land geht, mit dem ein „Sozialversicherungsabkommen“ besteht, ĂŒbernehmen die Krankenkassen noch lĂ€ngst nicht alle Leistungen. So sind privatĂ€rztliche Behandlungen, Transportkosten zum nĂ€chsten Arzt oder Krankenhaus und ReiserĂŒcktransportkosten nicht inbegriffen. Und selbst schmerzstillende Zahnarztbehandlungen oder Reparaturen am Zahnersatz muss der Reisende selbst entrichten. Die Reise Krankenversicherung der DEVK hat diese Punkte jedoch in ihrem „Leistungskatalog“ vereint. 

Die weiteren „Leistungen“ der DEVK Reise Krankenversicherung

Mit dem Abschluss der DEVK Reisekrankenversicherung erhĂ€lt der Reise einen Auslandschutz, der fĂŒr Reisen bis zu 42 Tagen und auf der ganzen Welt gĂŒltig ist. Hierbei kann der Reisende alle Leistungen als Privatpatient beanspruchen, so dass die bestmöglichen Behandlungsmethoden gewĂ€hrleistet sind. Ein KrankenrĂŒcktransport wird dann erstattet, wenn er vom Arzt als medizinisch notwendig angesehen wird. Sollte der Todesfall eintreten, dann werden Leistungen fĂŒr eine ÜberfĂŒhrung oder eine Bestattung innerhalb des europĂ€ischen Auslands in Höhe bis zu 10.000 Euro geleistet. Im außereuropĂ€ischen Ausland betrĂ€gt die Leistung bis zu 15.000 Euro. 

Tarifvariationen fĂŒr jeden Bedarf

Von der DEVK wird eine Einzelreiseversicherung genauso angeboten wie eine Gruppenreiseversicherung. Diese beinhalten noch weitere Leistungen, die ĂŒber den Krankenschutz hinausgehen. DarĂŒber hinaus können Studenten und Au-Pairs hier eine spezielle Auslandsversicherung finden und fĂŒr auslĂ€ndische GĂ€ste wird eine Incoming-Versicherung angeboten.

Testurteile

Die Stiftung Warentest Finanztest mit der Ausgabe 06/2012 bewertete die Reisekrankenversicherung der DEVK mit einem „Befriedigend (2,6)“. Hierbei wurden der KrankenrĂŒcktransport sowie die AusschlĂŒsse bei der Gesundheit bemĂ€ngelt.

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Die BeitrÀge zur DEVK Reise Krankenversicherung lassen sich mittels dem internen Vergleichsrechner individuell berechnen. Auf diesem Weg ist es auch möglich, die Leistungen in Relation zu anderen Anbietern setzen zu können.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung fĂŒr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europĂ€isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung ĂŒbernommen, reist man allerdings in LĂ€nder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall ĂŒberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten ĂŒbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationĂ€re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und RĂŒcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht ĂŒbernommen?

Nicht ĂŒbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsĂ€tzlich herbeigefĂŒhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten ĂŒbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich