Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung Basler

Geltungsbereich

  • weltweite G√ľltigkeit
  • Einzel- oder Familienversicherung
  • Personen mit st√§ndigem Schweizer Wohnsitz

Versicherungsleistungen

  • Leistungsf√§lle
    • schwere Verletzungen oder schwere Erkrankungen (Als schwer werden gew√∂hnlich Gesundheitsbeeintr√§chtigungen betrachtet, die eine Reisefortf√ľhrung unzumutbar machen.)¬†
    • unvorhergesehene Verschlechterung chronischer Erkrankungen, falls √§rztlich bescheinigt
  • ambulante und station√§re Behandlungsma√ünahmen
  • Krankentransport zum Krankenhaus und zum Wohnort
    • Einzelversicherung: bis 2.500 CHF
    • Familienversicherung: bis 5.000 CHF
  • R√ľckreise
  • Betreuung mitreisender Minderj√§hriger
  • ein Krankenhausbesuch durch bis zu zwei dem Erkrankten nahestehende Personen (Voraussetzung: √ľber 7-t√§giger Krankenhausaufenthalt)
  • Krankenhausvorschuss bis 5.000 CHF (bis 30 Tage nach Beendigung des Krankenhausaufenthaltes zur√ľckzuzahlen)
  • √úberf√ľhrungskosten im Todesfall
  • Such- und Bergungskosten bis 10.000 CHF

Versicherungsausschl√ľsse

  • Sch√§den durch Drogen-, Arzneimittel- oder Alkoholmissbrauch
  • Folgen vors√§tzlicher Straftaten
  • Personen mit st√§ndigem Auslandswohnsitz
  • Leistung vorbehalten: bei Sch√§den durch Kriegsereignisse, Aufst√§nde, Neutralit√§tsverletzungen, Erdbeben, Vulkanausbr√ľchen, atomaren Reaktionen und Epidemien (allenfalls Leistung f√ľr Sch√§den, die innerhalb von 14 Tagen nach Erstauftritt des Schadensereignisses gemeldet wurden)
  • vorbehalten: Leistungsk√ľrzung bei grober Fahrl√§ssigkeit

Besonderheiten

  • Versicherungslaufzeit: ein Jahr
  • automatische Laufzeitverl√§ngerung, falls nicht schriftlich bis drei Monate vor Versicherungsende gek√ľndigt wird¬†

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Die Ihren Bed√ľrfnissen am besten entsprechende und g√ľnstigste Reisekrankenversicherung finden Sie mit unserem Tarifrechner.

null

 


 

Die Reisekrankenversicherung Basler ‚ÄěMedi Service SOS‚Äú ist Bestandteil der Reiseversicherung der Basler Versicherungen, Basel.

Geltungsbereich

Die Reisekrankenversicherungen Basler leisten bei schweren Verletzungen oder Erkrankungen sowie bei unvorhergesehenen, √§rztlich bescheinigten Verschlechterungen chronischer Krankheiten. (Als schwer gelten gew√∂hnlich Verletzungen, die eine Reisefortf√ľhrung unm√∂glich oder unzumutbar machen.) Die Versicherung kann als Einzel- oder Familienversicherung abgeschlossen werden.

Versicherungsleistungen

Die Basler Reisekrankenversicherungen erstatten die Kosten f√ľr ambulante und station√§re Behandlungsma√ünahmen, den Krankentransport in das n√§chstgelegene Spital, einen medizinisch notwendigen Transport in ein Krankenhaus am Wohnort, die R√ľckreise zum Wohnsitz, die Betreuung von mitreisenden Kindern und einen Krankenhausbesuch bei √ľber 7-t√§gigem Krankenhausaufenthalt durch bis zu zwei dem Erkrankten nahe stehenden Personen. Die Basler Reise Krankenversicherung leistet ferner einen Krankenhausvorschuss bis zu 5.000 CHF, der sp√§testens 30 Tage nach Beendigung des Krankenhausaufenthaltes zur√ľckzuzahlen ist. Kosten f√ľr R√ľcktransporte aus dem Ausland werden bei Einzelversicherung bis 2.500 CHF und bei Familienversicherungen bis 5.000 CHF getragen. Im Todesfall √ľbernimmt die Versicherung die √úberf√ľhrungskosten. In die Reisekrankenversicherung Basler sind Such- und Bergungskosten in H√∂he von 10.000 CHF eingeschlossen.

Versicherungsausschl√ľsse

Die Basler Reisekrankenversicherung zahlt nicht bei Schäden, die der Versicherte mittels Drogen-, Arzneimittel- oder Alkoholmissbrauch selbst verursacht hat sowie hinsichtlich von Folgen vorsätzlicher Рvollendeter oder versuchter РStraftaten. Ferner werden keine Leistungen an Personen mit ständigem Auslandswohnsitz erbracht.

Die Reise Krankenversicherung beh√§lt sich vor, bei Sch√§digungen durch Kriegsereignisse, Revolutionen, Aufst√§nde, Neutralit√§tsverletzungen, innere Unruhen, Erdbeben, Vulkanausbr√ľche, atomare Reaktionen, Wasser aus k√ľnstlichen Wasseranlagen (z. B. Stauseen) und Epidemien Leistungen zu erbringen. Versichert sind jedenfalls bei solchen Ereignissen nur Sch√§den, die 14 Tage nach Erstauftritt des Ereignisses eingetreten und gemeldet werden. Zudem kann die Basler Reisekrankenversicherung ihre Leistungen bei grober Fahrl√§ssigkeit k√ľrzen.

Besonderheiten

Die Reise Krankenversicherung Basler leistet nur an Personen mit st√§ndigem Schweizer Wohnsitz. Die Versicherungslaufzeit betr√§gt ein Jahr und verl√§ngert sich automatisch, falls nicht drei Monate vor Versicherungsende schriftlich gek√ľndigt wird.
http://www.baloise.ch/de/privatkunden/mobilitaet-reisen/reiseversicherung.html#tabinst1_0 

Allgemeine Versicherungsbedingungen 

Die Versicherungsbedingungen der Basler Reisekrankenversicherungen sind ausf√ľhrlich unter http://www.baloise.ch/de/privatkunden/mobilitaet-reisen/reiseversicherung.html#tabinst1_2 dargestellt.

Testbewertung

Eine kritische W√ľrdigung von namentlich auch von der Basler Reisekrankenversicherung verwendeter Versicherungsbedingungen befindet sich unter http://www.ktipp.ch/tests/1022608/Reiseversicherung.¬†

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f√ľr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ√§isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung √ľbernommen, reist man allerdings in L√§nder wie beispielsweise √Ągypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall √ľberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten √ľbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station√§re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R√ľcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht √ľbernommen?

Nicht √ľbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St√∂rungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors√§tzlich herbeigef√ľhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten √ľbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich