Reisekranken-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisekrankenversicherung Continentale

Da die Krankenkassen lediglich begrenzte Leistungen innerhalb Europas soweit den Mittelmeeranrainerstaaten und weltweit keine Leistungen √ľbernehmen, bietet die Reisekrankenversicherung der Continentale eine gute M√∂glichkeit, die Versorgungsl√ľcke zu schlie√üen.

Leistungen

  • f√ľr Auslandsreisen bis 72 Monate
  • √§rztliche Heilbehandlungen einschlie√ülich R√∂ntgendiagnostik
  • Naturheilverfahren
  • Krankentransport zum Arzt oder ins Krankenhaus in erreichbarer N√§he
  • allopathische und hom√∂opathische Arzneimittel, Verband-, Heil- und Hilfsmittel
  • Zahnbehandlungen inklusive Material- und Laborleistungen
  • Zahnersatzbehandlungen, Kieferorthop√§die
  • Zahnarztleistungen bis 1.020 Euro im Jahr pro versicherte Person
  • station√§re Heilbehandlung im vollen Umfang
  • medizinisch notwendiger R√ľcktransport
  • √úberf√ľhrung nach Deutschland oder Bestattung am Sterbeort im Todesfall bis 10.000 Euro

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Damit die individuellen Beitr√§ge der Continentale Reise Krankenversicherung, die vom Alter abh√§ngen, berechnet und die Leistungen mit den Produkten anderer Versicherungsgesellschaft verglichen werden k√∂nnen, kann der interne Vergleichsrechner genutzt werden. Dieser ist mittels dem blauen Button¬†‚ÄěZum Versicherungsvergleich >>‚Äú¬†zu finden.

null

 


 

Laut dem Kooperationsvertrag sind die gesetzlichen Krankenkassen dazu verpflichtet, bei Auslandsreisen finanziellen Schutz im Krankheitsfall zu leisten. Das Sozialversicherungsabkommen ist allerdings nur g√ľltig f√ľr Europa sowie den Mittelmeeranrainerstaaten und es werden auch lediglich die Kosten in der H√∂he √ľbernommen, wie sie in Deutschland anfallen. Der Rest verbleibt beim Reisenden. Dar√ľber hinaus sind einige Leistungen nicht erstattungsw√ľrdig und Reisen au√üerhalb Europas entfallen ganz in der Kosten√ľbernahme. Eine Reisekrankenversicherung der Continentale sollte dabei unverzichtbar sein.

Die Continentale Versicherung

Der Versicherungsverbund der Continentale wurde mit dem M√ľnchner Pensionsverein, der sp√§teren Continentale Lebensversicherung, im Jahr 1892 gegr√ľndet. Der Zweig der Krankenversicherung fand 1926 seine Gr√ľndung. Im Laufe der Zeit folgten weitere Produkterweiterungen, auch eine reine Internetversicherung wurde ins Leben gerufen. Die Deutsche Internet Versicherung AG war im Jahr 2001 der erste, reine Online-Versicherer in Deutschland. Erst im Jahr 2010 wurden alle bis dato gegr√ľndeten Einzelversicherungen zu einem Konzern verschmolzen. Die Reisekrankenversicherungen der Continentale sind ein Zusatzangebot der Krankenversicherung.

Die Continentale Reisekrankenversicherungen

Die Reise Krankenversicherung Continentale unterscheidet sich in den ‚ÄěTarifen‚Äú unter dem Einzelangebot CALA und dem Zusatzpaket CALS, auf das der Versicherte jedoch nicht verzichten sollte, da hier die wichtigsten Leistungen enthalten sind. Grunds√§tzlich handelt es sich um eine Krankenversicherung f√ľr Auslandsreisen, die bis zu 72 Monate andauern. Es k√∂nnen alle Personen bis zum Alter von 65 Jahren versichert werden, die jedoch ihren st√§ndigen Wohnsitz in Deutschland haben m√ľssen und sich lediglich f√ľr eine begrenzte Zeit im Ausland aufhalten wollen. Eine Notrufzentrale ist selbstverst√§ndlich auch erreichbar, die im Notfall jederzeit weiterhelfen kann. Die Continentale Reise Krankenversicherung ist vor dem Reiseantritt abzuschlie√üen.

Leistungen der Continentale Reisekrankenversicherung

Im Tarif CALA sind ‚ÄěLeistungen‚Äú f√ľr ambulante Heilbehandlungen enthalten. Diese umfassen alle √§rztlichen Leistungen, in denen auch die R√∂ntgendiagnostik sowie der Krankentransport zum Arzt oder ins n√§chste Krankenhaus inbegriffen sind. Ebenso kann der Reisende die Naturheilverfahren in Anspruch nehmen. Es werden alle √§rztlichen Arznei- und Verbandmittel sowie Heilmittel √ľbernommen, die der Heilung f√∂rderlich sind und zu einer schnellen Genesung f√ľhren. Bei den zahn√§rztlichen Leistungen werden unter anderem Behandlungen, Material- und Laborkosten, Zahnersatz oder die Kieferorthop√§die getragen. Selbst notwendig werdende Implantate k√∂nnen beansprucht werden. Allerdings d√ľrfen die Kosten den H√∂chstbetrag von 1.020,00 Euro pro versicherte Person nicht √ľberschreiten. Im Zusatzpaket CALS sind alle anfallenden Kosten f√ľr eine station√§re Heilbehandlung inbegriffen. Wird ein R√ľcktransport aus dem Ausland medizinisch notwendig, √ľbernimmt die Reisekrankenversicherung der Continentale auch hierf√ľr die Kosten. Sollte der Todesfall im Ausland eintreten, wird die √úberf√ľhrung nach Deutschland oder aber die Beisetzung am Sterbeort in H√∂he bis zu 10.000 Euro kostentechnisch √ľbernommen.

Versicherungsvergleich

Da die Beitr√§ge altersabh√§ngig sind, sollte der „interne Tarifrechner“ zur genauen Berechnung genutzt werden. Auf diesem Weg ist es ebenfalls m√∂glich, die genauen Leistungen einsehen zu k√∂nnen und diese mit denen Produkten der anderen Versicherer zu vergleichen.

Häufig Gestellte Fragen

Krankenversicherung f√ľr Reisen: Ja oder Nein?

Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europ√§isches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung √ľbernommen, reist man allerdings in L√§nder wie beispielsweise √Ągypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall √ľberhaupt nicht versichert.

Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten √ľbernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung station√§re und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und R√ľcktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Welche Kosten werden nicht √ľbernommen?

Nicht √ľbernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen St√∂rungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vors√§tzlich herbeigef√ľhrte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten √ľbernommen werden und welche nicht.

Reisekranken-Versicherungen im Vergleich